Langenegger Marius / Im Oktober fanden gleich zwei Meisterschaften im Unterverband Seetal-Habsburg statt. Nebst der 67. Senioren- und Veteranen-Meisterschaft in Ballwil wurde im Restaurant Adler in Kleinwangen der zweitletzte Kegel-Anlass durchgeführt.

 Rund 130 Keglerinnen und Kegler fanden den Weg ins Restaurant Adler, Kleinwangen und absolvierten 60 Würfe ins Volle. Duchführender Klub war der KK Octopus, welche aufgrund Ferienabwesenheit des Wirtes die Kegelbahn tadellos gepflegt und geputzt hatten. Die hohen Resultate sprachen Bände, dass die Bahn sehr angenehm zum Kegeln war.

Nach Rolf gewinnt Claudio die nächste Meisterschaft

Bei der letzten Meisterschaft im Hotel Sternen, Gelfingen gewann noch Rolf Purtschert, der hier wiederum mit dem vierten Platz ein starkes Resultat zeigte. Diesmal gewann aber sein Klubkamerad Claudio Probst aus Baldegg die Meisterschaft. Mit 503 Holz konnte er sich knapp vor Luigi Langone aus Sarmenstorf (501 Holz) durchsetzen. Beide schafften in 60 Würfen total 37 Babeli. Knapp an der 500-Grenze scheiterte der Ebikoner Remo Amstein. Er erreichte 498 Holz und komplettiert somit das A-Podest. Der bisher führende in der Zwischenrangliste, Oskar Stettler verpasste mit 474 knapp ein Kranzresultat.

In der Kategorie B siegten die auswärtigen Kegler

Entlebuch, Willisau-Sursee und Mittelaargau – zu diesen drei Unterverbänden der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung gehören die ersten drei Kegler in der Kategorie B. Aus Doppleschwand kommend gewann Toni Notter mit 484 Holz diese Kategorie deutlich. Auf dem zweiten Platz landete Pius Wicki aus Wauwil mit 13 Holz Rückstand (471 Holz). Dritter wird Roman Abt aus Boswil, welcher seit vielen Jahren mit dem KK Ochsen die Jahresmeisterschaften im UV Seetal-Habsburg durchkegelt. Er erreichte total 466 Holz. Bester verbandseigener Kegler, Thomas Schütz aus Hochdorf, folgte auf dem vierten Rang mit 464 Holz.

Braui-Wirt Armin Hofstetter gewinnt die C-Kategorie

Er kegelte bereits früher mit dem KK Octopus und nach einer längeren Pause hat er das Kegeln trotzdem nicht verlernt. Armin Hofstetter, Wirt im Restaurant Braui in Hochdorf, gewann deutlich die Kategorie C mit 459 Holz. Zwölf Holz Vorsprung konnte er auf den zweitplatzierten Daniel Frank aus Kleinandelfingen herausholen. Dritter und somit ein weiteres starkes Resultat erreichte Franco Lombardi aus Ruswil. Er führt somit auch die Zwischenrangliste in der Kategorie C mit grossem Vorsprung auf Raymond Hauri an. Den Sieg am Ende des Jahres wird ihm wohl keiner mehr nehmen können.

Zwischenrangliste bietet Hochspannung pur

Vor der letzten Meisterschaft liegen zwei Spitzenkegler in der Zwischenrangliste gleich auf! Rolf Purtschert (4326 Holz / 242 Babeli) und Oskar Stettler (4326 Holz / 231 Babeli) bieten sich wahrlich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wo jeder Fehlwurf beim nächsten Match fatal sein kann. In der Kategorie B scheint Hubert Winiger seinen Vorsprung von 71 Holz gegenüber Urs Schacher sicher nach Hause zu bringen.

Schweizerischer Grossanlass in Ballwil

Das Kegeljahr neigt sich nun bald dem Ende entgegen. Aktuell findet nicht weit von Kleinwangen entfernt, ein schweizerischer Grossanlass statt. Die 67. Veteranen- und 57. Senioren-Meisterschaft der SFKV wird im Restaurant Sternen, Ballwil durchgeführt. Einen ganzen Monat lang können hier die Keglerinnen und Kegler der ganzen Schweiz auf Bahn 2 ihr Können unter Beweis stellen. Bahn 1 bietet das Sportprogramm, welches durch 3 x 20 Würfe eine zusätzliche Abwechslung zur normalen Meisterschaft (1 x 60 Würfe) bietet.

MS-Angaben

UV Seetal-Habsburg | 05. MS Sternen Gelfingen 2021 (7. Match)
04. Okt. - 16. Okt. 2021 | KK Octopus | 60 Würfe

Statistik

Teiln.

Kat. A

Kat. B

Kat. C

Gäste

Ø

Babeli-König

129

52

45

29

2

1

Probst Claudio
(37 Babeli)

Rangliste

Komplette Rangliste unter: www.uvsh.ch/ranglisten/ranglisten.php oder im Ranglistenarchiv des Ranglistenportals


Klub-Meisterschaft

Kat. A
1. Poststübli  486.6, 2. Octopus 472.2, 3. Zugerland 465.8, 4. Ochsen 465.4, 5. Sonnenburg 447.8 Holz
Kat. B
1. Heidegg 451, 2. Seetal 445.6, 3. Winkelried 1 441.8, 4. Blau-Weiss 438, 5. Sonnholz 436.83, 6. Guet Holz Seewen 436.33, 7. Pinguin 432.4, 8. Millennium 411.43 Holz
Kat. C
1. Sternen 437.2 Holz

Einzel-Meisterschaft (Auszug)

Kat. A
1. Probst Claudio 503, 2. Langone Luigi 501, 3. Amstein Remo 498, 4. Purtschert Rolf 497, 5. Kenel Walter 495, 6. Camenzind Josef 494, 7. Stettler Ernst 493, 8. Heimann Stephan 491, 9. Wicki Fridolin 490, 10. Hofmann Albert 487, 11. Immoos Martin 486, 12. Fischer Franz 485, 13. Meier Aschy 483, 14. Wyss Daniel 482, 15. Pascarella Enzo 482, 16. Gasser Toni 481, 17. Bürgin Emil 479, 18. Langenegger Marius 479, 19. Krauer Andreas 476, 20. Immoos Belinda 475, 21. Lüönd Martin 475 (letzte Auszeichnungen)

Kat. B
1. Notter Toni 484, 2. Wicki Pius 471, 3. Abt Roman 466, 4. Schütz Thomas 464, 5. Gmeiner Alfons 463, 6. Langenegger Beat 461, 7. Furrer Adrian 458, 8. Winiger Hubert 458, 9. Wey Daniela 452, 10. Moser Urs 451, 11. Schacher Benno 451, 12. Willmann Walter 451, 13. Hess Romy 451, 14. Zmilacher Martin 450, 15. Isler Peter 450, 16. Zurgilgen Werner 449, 17. Meier Fredi 446, 18. Sennhauser Ernst 446 (letzte Auszeichnung)

Kat. C
1. Hofstetter Armin 459, 2. Frank Daniel 447, 3. Lombardi Franco 446, 4. Steiner Marcel 444, 5. Birrer Michel 440, 6. Galliker Franz 436, 7. Waller Willy 436, 8. Hauri Raymond 436, 9. Huber Pius 430, 10. Meier Jakob 426, 11. Langenegger Hannelore 418, 12. Fessler Vreni 413 (letzte Auszeichnung)

Kat. Gäste
1. Tschopp Marcus 378, 2. Lüthold Christine 317 Holz (Auszeichnungen bis 378 Holz).

Zwischenrangliste

Zwischenrangliste unter: www.uvsh.ch/ranglisten/ranglisten.php