Stocker Marcel, Marti Toni und Hossmann Hanni , jeweils Verbandsmeister 2019

Die zehnte und letzte Jahresmeisterschaft im Unterverband Seetal-Habsburg ist zu Ende und es gab einige entscheidende Resultate. Zuerst noch einen herzlichen Dank an Marti Toni und seiner Frau Hanni für den Schreibdienst hier im Adler, Kleinwangen.

Knapper kann eine Jahresmeisterschaft kaum entschieden werden: Mit 453 Holz und einem „bescheidenen“ 22. Rang konnte sich Stocker Marcel mit einem Holz Vorsprung gegenüber Stettler Oskar den Jahresmeistertitel in der Kategorie A holen! An Wanner Marco (KK Musegg) führte aber auch in der letzten Meisterschaft kein Weg in der Gesamtrangliste vorbei. Sein zweiter Platz im Adler sicherte ihm endgültig den ersten Platz in der Jahreswertung! Die letzte Meisterschaft gewann jedoch noch mit 486 Holz und 30 Babeli Probst Claudio auf seiner Heimbahn. Als drittplatzierte darf sich auch Immoos Belinda freuen, welche damit auch in der Gesamtrangliste den 8. Rang herausholte. Weitere Kegler des Verbandes in den Top-Ten sind Amstein Remo (5.), Stettler Dominik (6.) und Zemp Josef (7.)

Auch in der Kategorie B war alles noch offen. Marti Toni konnte mit seinem Sieg hier in der 10. MS mit 451 Holz den nötigen Rückstand in der Jahreswertung gut machen und ist Jahresmeister in der Kat. B. Die bisher führende Weingartner Helena hat aber ein tolles Jahr hinter sich, die sie auch an der Schweizermeisterschaft in Küngoldingen zur Goldmedaille (Kat. B, Damen) ummünzen konnte! Der zweitplatzierte Zlatanov Lazar gelang mit 448 Holz ebenfalls ein hervorragendes Resultat, was ihm auch in der Schlussrangliste den dritten Platz sichert. Als dritter der Meisterschaft konnte sich Trutmann Martin behaupten, was ihm den 6. Rang in der Gesamtrangliste einbrachte. Jedoch gelang Martin nicht nur ihm eigenen Verband ein Topresultat, sondern auch im Unterverband der „Freien Aargauer“, wo er Jahresmeister in der Kategorie B wurde!

In der Kategorie C lies die EDV-Spezialistin aus dem Unterverband Willisau-Sursee nichts mehr anbrennen. Wey Daniela gewann nicht nur die letzte Meisterschaft, sondern sogleich auch die Jahreswertung im C! Ein weiteres tolles Resultat erzielte das junge Talent Bürli Mauro mit 414 Holz und dem zweiten Rang. Als interne Jahresmeisterin darf sich Hossmann Hanni krönen. Ihre 388 Holz in der letzten Meisterschaft reichten ihr, um den Vorsprung zu verwalten. Als dritter der Jahreswertung (und zweiter bei den verbandseigenen Keglern) darf auch Furrer Adrian bereits in seinem ersten Keglerlizenz-Jahr aufs Podest!

Bei den Klubs hatte auch in der letzten Meisterschaft der KK Poststübli die Nase vorn. Sie gewinnen die Klubwertung klar vor dem KK Zugerland und dem KK Nutz in der Kategorie A. In der Kategorie B ist die Reihenfolge der Klubs sogleich auch die Reihenfolge in der Schlussrangliste. Der KK Octopus siegt ebenfalls deutlich vor dem KK Winkelried 1 und dem KK Frohsinn. Im C sieht es klubmässig jedoch sehr düster aus. Drei Klubs haben die Jahresmeisterschaften durchgekegelt. Als stärkster Klub darf sich Guet Holz Seewen zum Sieger krönen. Er gewinnt die Jahreswertung überdeutlich mit 172 Holz Vorsprung auf den Club 99. Dritter wird der verbandseigene KK Chegelfründe Hochdorf.

Ein spannendes Jahr geht mit einem Feuerwerk zu Ende. Jede Kategorie schrieb ihre eigene Geschichte und durch die Ausgeglichenheit zwischen den einzelnen Bahnen (jede Bahn kam genau zweimal vor), waren die Stärken und Schwächen eines einzelnen Keglers und Keglerin bis zum Schluss ausgewogen.

Besucht auch die vielen externen Meisterschaften in den anderen Unterverbänden und weiterhin viel Holz!

Statistik 10. MS Adler Kleinwangen

Teilnehmer

Kat. A

Kat. B

Kat. C

Gäste

Ø

177

70

60

47

0

2

Rangliste

Komplette Rangliste unter: www.uvsh.ch/ranglisten/ranglisten.php oder im Ranglistenarchiv des Ranglistenportals

Klub-Meisterschaft 10. MS Adler Kleiwangen

Kat. A
1. Poststübli  446.2, 2. Nutz 443.6, 3. Busch 428.4, 4. Blau-Weiss  425, 5. Ochsen 424.2, 6. Millennium 420.67, 7. Zugerland 410.8, 8. Heidegg 407.83 Holz

Kat. B
1. Octopus 435, 2. Winkelried 1 432, 3. Frohsinn 422.33, 4. Rontal 414.4, 5. Seetal 410.8, 6. Heimelig 403.4, 7. Troler 399.83, 8. Pinguin 395, 9. Sidi 383.17 Holz

Kat. C
1. Guet Holz Seewen 405.6, 2. Chegelfründe Hochdorf 385, 3. Club 99 375.4 Holz

Einzel-Meisterschaft 10. MS Adler Kleinwangen

Kat. A
1. Probst Claudio 486, 2. Wanner Marco 486, 3. Immoos Belinda 483, 4. Meier Aschy 478, 5. Amstein Remo 476, 6. Stettler Dominik 464, 7. Zemp Josef 464, 8. Wicki Fridolin 463, 9. Pascarella Enzo 462, 10. Camenzind Josef 462

Kat. B
1. Marti Toni 451, 2. Zlatanov Lazar 448, 3. Trutmann Martin 447, 4. Cosatto Franco 440, 5. Meier Fredi 439, 6. Isler Peter 437, 7. Blum Martin 433, 8. Schmidiger Sonja 429, 9. Di Nolfi Arnold 426, 10. Schütz Thomas 425

Kat. C
1. Wey Daniela 416, 2. Bürli Mauro 414, 3. Zimmermann Josef 404, 4. Oehen Leo 403, 5. Fasching Erwin 398, 6. Schwarzentruber Otto 397, 7. Suter Bruno 395, 8. Stettler Florian 394, 9. Rindlisbacher Kurt 394, 10. Von Allmen Jeannette 393

Kat. Gäste
-

Kategorie: /