Roland Scheidegger holt Cupsieg im Berner Oberland

KEGELN. Einzelcup 2020 des freien Keglerverbandes Berner Oberland (FKVBO)

Ueli Stucki. Den absoluten Einzelcupsieg im Berner Oberland hat dieses Jahr Roland Scheidegger aus Wyssachen geholt. Hans-Jürg Zimmermann aus Seftigen gewann die B-Wettstreite. In der Kategorie C setzte sich Franziska Steudler aus Thun durch. Der Einzelcup des Freien Keglerverbandes Berner Oberland fand am 19. September im Rössli Heimberg statt.

Der diesjährige Einzelcup des Freien Keglerverbandes Berner Oberland (FKVBO) hat am 19. September in Heimberg stattgefunden. Die ambitionierten Keglerinnen und Kegler traten im Hotel-Restaurant Rössli gegeneinander an. Die teilweise harten Kämpfe um die Cupsiege 2020 sorgten für spannende Momente. Als absoluter Cupsieger ging der A-Kegler Roland Scheidegger aus Wyssachen hervor. Hans-Jürg Zimmermann aus Seftigen gewann die B-Wettstreite. In der Kategorie C verbuchte Franziska Steudler aus Thun den Sieg. Alle drei Gewinner zeichneten sich durch Eigenschaften aus, die einen Cupsieger ausmachen: kegeltechnisches Know-how, Kampfgeist sowie ein starkes Nervenkostüm.

Harter Kampf um A-Sieg

Spannung liegt in der Luft. Die Augen aller Anwesenden sind auf die Kegelbahnen gerichtet, auf denen Roland Scheidegger aus Wyssachen und Gerhard Blum aus Uetendorf den A-Final austragen. Wer von ihnen würde siegen? Der Kampf zwischen Scheidegger und Blum entpuppt sich als zäh, denn beide Kegler erweisen sich als stark.

Schliesslich war es Scheidegger, der mit 498 Holz die Oberhand gewann. Blum positionierte sich mit 494 Holz im zweiten Rang.

Im kleinen Final entstand ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Paul Imfeld aus Lungern und Jürg Soltermann aus Wattenwil. Soltermann ist der Zentralpräsident der Schweizerischen Freien Keglervereinigung (SFKV), welcher der FKVBO angehört. Am Ende des Wettkampfes hatten beide Konkurrenten 500 Holz erreicht. Mit 29 Babeli schaffte es Soltermann in den dritten Rang. Imfeld zählte 27 Neuner.

Ein Babeli verhalf Hans-Jürg Zimmermann zum Sieg

Noch grösser war der Nervenkitzel beim B-Final. Die Finalisten Hans-Jürg Zimmermann aus Seftigen und Josef Gasser aus Lungern waren sich ebenbürtig, was ihre Leistung anbelangte. Beide erreichten sie 460 Holz. Zimmermann ging als Sieger hervor, weil er ein Babeli mehr geschafft hatte als sein Gegenspieler: Er zählte 18, Gasser 17 Neuner.

Den kleinen Final gewann Andrea Thomi aus Latterbach mit 483 Holz haushoch gegen Theo Perrot aus Steffisburg, der 418 Holz erreichte.

Deutlicher Sieg für Franziska Steudler

Beim Final in der Kategorie C setzte sich Franziska Steudler aus Thun deutlich durch gegen Erika Glaus aus Beatenberg. Sie siegte souverän mit 459 Holz. Erika Glaus belegte mit 422 Holz den zweiten Rang.

Den kleinen Final entschied Edgar Theiler aus Thun mit 418 Holz für sich. Lilian Stucki aus Heimberg erreichte mit 398 Holz den vierten Rang.

Herzliche Gratulation zu den bemerkenswerten Resultaten!

Legenden zu den Fotos:

Kat. A (Foto Kat. A.jpg):

Von links nach rechts: Gerhard Blum, Uetendorf – 2. Rang; Roland Scheidegger, Wyssachen – Sieger; Jürg Soltermann, Wattenwil – 3. Rang. Bild: zvg.

Kat. B (Foto Kat. B.jpg):

Von links nach rechts: Josef Gasser, Lungern – 2. Rang; Hans-Jürg Zimmermann, Seftigen – Sieger; Andrea Thomi, Latterbach – 3. Rang. Bild: zvg.

Kat. C (Foto Kat C.jpg):

Von links nach rechts: Erika Glaus, Beatenberg – 2. Rang; Franziska Steudler, Thun – Sieger; Edgar Theiler, Thun – 3. Rang. Bild: zvg.

Einzelcup 2020 des FKVBO – Ränge auf einen Blick

Kategorie A:

Final: 1. Scheidegger Roland, Wyssachen, KK River Boys, Bern (498 Holz); 2. Blum Gerhard, Uetendorf, KK Sporting, Heimberg (494); kleiner Final: 3. Soltermann Jürg, Wattenwil, KK River Boys, Bern (500Holz/29 Neuner); 4. Imfeld Paul, Lungern, KK Wandersee, Innertkirchen (500/27).

Kategorie B:

Final: 1. Zimmermann Hans-Jürg, Seftigen, KK Bäre, Süderen (460 Holz/18 Neuner); 2. Gasser Josef, Lungern, KK Wandersee, Innertkirchen (460/17); kleiner Final: Thomi Andrea, Latterbach, DKK Männertreu, Thun (483); Perrot Theo, Steffisburg, KK Sporting, Heimberg (418).

Kategorie C:

Final: 1. Steudler Franziska, Thun, KK Steinbock, Wilderswil (459 Holz); 2. Glaus Erika, Beatenberg, KK Steinbock, Wilderswil (422); kleiner Final: 3. Theiler Edgar, Thun, KK Sporting, Heimberg (418); 4. Stucki Lilian, Heimberg, DKK Männertreu, Thun (398).

Kategorie: /