Marius Langenegger/ Purtschert Rolf siegt in Gelfingen (6. Match) und holt in der Gesamtwertung auf.

Innerhalb eines Monats wurde gleich zweimal auf der berüchtigten Doppelanlage im Hotel Sternen in Gelfingen gekegelt. Sie war beim zweiten Anlauf angenehmer zu kegeln, blieb aber trotzdem heikel und verzeiht keine (selbstgemachten) Fehler.

Weiterlesen ...

Marius Langenegger/ Eines muss man ihm lassen – mit 85 Jahren kann er immer noch hervorragend kegeln. Franco Cosatto aus Sursee besucht seit vielen Jahren auch die Kegel-Meisterschaften im Unterverband Seetal-Habsburg und die Kegelbahn im Restaurant Kreuz, Rain liegt ihm besonders gut.

Weiterlesen ...

Marius Langenegger/ Corona lässt so einiges im Kegelsport durcheinander wirbeln. Wegen den Verschiebungen anfangs Jahr, sind nun zwei Meisterschaften fast parallel durchgeführt worden. Der Unterverband Seetal-Habsburg führte auf den schwierigen Bahnen in Gelfingen die vierte Meisterschaft in diesem Jahr durch und es triumphierte der Verbandsüberflieger Oskar Stettler. 

Weiterlesen ...

Marius Langenegger/ Die Sommerpause ist vorüber und im Unterverband Seetal-Habsburg (UVSH) beginnt das prallgefüllte Herbstprogramm mit sechs Meisterschaften in drei Monaten. Der Auftakt in diese zweite Jahreshälfte war im Restaurant Adler in Kleinwangen. Durchgeführt wurde die Meisterschaft vom ehemaligen Unterverbandspräsidenten Toni Marti mit seiner Gemahlin Hanni.

Weiterlesen ...

Marius Langenegger Im Unterverband Seetal-Habsburg wurde noch vor der Sommerpause die zweite Meisterschaft im Restaurant Kreuz durchgeführt. Der KK Frohsinn durfte auf dieser speziellen «Achti»-Bahn rund 160 Keglerinnen und Kegler begrüssen.

 

Weiterlesen ...

Marius Langenegger Die erste Jahresmeisterschaft im Unterverband Seetal-Habsburg im Restaurant Sternen, Ballwil ist vorüber und es haben einige Keglerinnen und Kegler mehr teilgenommen, als erwartet. 170 Teilnehmer durfte der durchführende KK Winkelried begrüssen. Ein grosser Dank gebührt an dieser Stelle Romy und Tony Hess, welche mehrheitlich über die gesamten zwei Wochen den Schreibdienst für diese Meisterschaft übernommen haben!

Weiterlesen ...